VERANTWORTUNG

MHM BODENSEE hilft hat die Ver­ant­wor­tung, die Möglichkeit und die In­stru­mente, in Zusammen­ar­beit mit der Europäischen Ge­mein­schaft die Armut zu lindern und die globale Zukunft positiv zu gestalten

Unsere Ent­wick­lungs­arbeit ist darum von dem Ziel geleitet, die Lebens­bedin­gungen der Kinder in den Ent­wick­lungs- und Schwellen­ländern zu ver­bes­sern: Alle Menschen sollen ohne materielle Not in Freiheit leben. Alle Men­schen sollen ihr Leben eigen­ver­ant­wort­lich gestalten können.

Logo

wallpaper-274219

Es ist Zeit, innezuhalten und zu schauen, an welchem Werk man da gerade mit-erschafft. Im Grunde wissen es alle, nur ist nicht jedem klar, welche Chancen in einer Zeit wie dieser, verborgen liegen. Wir können jetzt keine alten Systeme mehr reparieren! Wir können nicht mehr so weiter machen, denn alles, was in die „alte“ Richtung geht, türmt sich nur zu einem größeren Eisberg auf, welcher das Schiff der alten Welt nur noch schneller sinken lässt! Es gibt kein zurück mehr, soviel ist klar.

Die Grundsätzlichkeit der Einheit allen Lebens, muss ganz praktisch, in jeder Hinsicht wieder in das gesamte Lebensgefüge eingebracht werden. Die Erde und die Erfordernisse der neuen Zeit bringen es mit sich, dass es keine solche Polarisierung im Leben mehr geben darf, keine Trennung mehr zwischen gut und böse, zwischen reich und arm, zwischen dumm und intelligent… Um dem Leben wieder den Zauber und die Magie zurückzugeben, bedarf es eines völlig neuen Bewusstseins. Dieses neue Bewusstsein kann unzählige äußere Ausprägungen haben, in allen Lebensbereichen. Wichtig ist aber, dass dieses neue Bewusstsein die Grundlage ist, sonst gibt es bald keine Erde und keine Menschheit mehr! Es ist eine persönliche und globale Transformation! Niemand kann warten, ob irgendetwas passiert und solange das Alte weitermachen. Jeder ist aufgefordert, sich dem Licht zuzuwenden und zu tun, was in seiner Kraft liegt, diesen Planeten wieder zu einem Paradies werden zu lassen!

head_Projekte_01

  Die Erde als Lebewesen strebt ebenfalls ein neues Bewusstsein an, was sich immer stärker bemerkbar macht. Das Bewusstsein, oder die Seele unseres Wohnortes Erde, ist nun bereit, uns einen umfassenderen Ausdruck zu erlauben.
Wie eine große Mutter sieht sie uns erwachsen werden, langsam aber bestimmt.
Wir werden nun zu gleichberechtigten Partnern für sie.
Wir wachsen aus dem Kindheitsstadium heraus und beginnen selbst Verantwortung zu übernehmen.
Sie schenkt uns alles und das wird sie auch weiterhin tun. Wir waren wie gierige Kinder und haben sie ausgezehrt.
Es ist schon seltsam, wie weit die Menschheit dieses Spiel getrieben hat, ohne Rücksicht auf das Leben selbst.
Diese Wandlung betrifft uns alle, wir sind alle Kinder dieser Mutter Erde, wir alle haben die Möglichkeit, den göttlichen Geist in uns zu aktivieren und zu leben.     

kubanische-fluechtlinge-auf

Gerechtigkeit und Solidarität sind Grundwerte des menschlichen Lebens:
Keiner darf wegsehen, wenn in einem anderen Land un­mensch­liche Ver­hält­nisse herrschen.
Wir sind nicht nur für das ver­ant­wort­lich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Unsere Kultur beinhaltet Ideale, sodass die Starken die Schwachen unterstützen.

Keiner darf wegsehen, wenn in einem anderen Land un­mensch­liche Ver­hält­nisse herrschen.
Wir sind nicht nur für das ver­ant­wort­lich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Unsere Kultur beinhaltet Ideale, sodass die Starken die Schwachen unterstützün.ehrenamtliche-koennen-steuerpauschale-in-anspruch-nehmen-image_620x349